Stacks Image 4909

Neues zum Tage. Gedankenfutter. Und immer so frisch wie möglich:

Lorem ipsum dolor sit amet, sapien platea morbi dolor lacus nunc, nunc ullamcorper. Felis aliquet egestas vitae, nibh ante quis quis dolor sed mauris. Erat lectus sem ut lobortis, adipiscing ligula eleifend, sodales fringilla mattis dui nullam. Ac massa aliquet.

Öffnungszeiten im »DenkArt«: Mi, Do und Fr von 16 bis 18 Uhr. Sa von 12 bis 16 Uhr.
Kurzfristige Änderungen sind möglich.

Kultur trotz Corona:
Theater, Ballett, Konzert

Hier findet Ihr jede Menge Aufführungen. Das Angebot ändert sich täglich: der digitale Online-Spielplan

nachtkritik_online_spielplan

Der KulturSalon in der Lokalpresse

Die Recklinghäuser Zeitung berichtet über unseren KulturSalon im März:

Recklinghäuser Zeitung: StadtBilder Recklinghausen

Die Recklinghäuser Zeitung berichtet über unsere aktuelle Ausstellung wie folgt:

Ausstellungseröffnung StadtBilder Recklinghausen am 29.02.2020

Eröffnung der Ausstellung "StadtBilder Recklinghausen" am 29.02.2020 im "DenkArt" ✨
(Filmcredits: Jürgen Greiser)

​Neues Format – Spannendes Thema

Der »Kultursalon« im DenkArt in Recklinghausen startet am 10.3.20 um 20 Uhr. Das Thema: Quo vadis, Kulturstadt? Eine Expertenrunde und Diskussion zum Thema "Kulturelle Leerstandsbespielung in der Stadt".

"StadtBilder Recklinghausen" im DenkArt

Geschätzte Interessenten der lokalen und regionalen Kunst, liebe Freunde des StadtLabor-RE e.V.,
wir laden Sie/ euch herzlichst zur Eröffnung der Ausstellung "StadtBilder Recklinghausen" am Samstag, 29.02.2020 um 11 Uhr in unseren Projektraum "DenkArt" im Wulffschen Haus (Heilige-Geist-Str. 3 in 45657 Recklinghausen) ein.

Gezeigt werden Werke von Katja Kasyanov und Waldermar Grabelus, die Künstler sind anwesend.

Gerne begrüßen wir Sie/ euch mit einem Getränk zu anregenden Gesprächen.

TapeArt-Spende an die Telefonseelsorge

In der letzten Woche erfolgte dann durch die Künstlerin Ursula Thielemann und den StadtLabor-RE Vorsitzenden Christian Kordas die Übergabe der Spende aus den Erlösen der TapeArt-Versteigerung zugunsten der Telefonseelsorge, hier vertreten durch Leiterin Gunhild Vestner, Geschäftsführerin Uta Redemann  und den Förderverein Vorsitzenden Achim Haase.

(v.l. Christian Kordas, Gunhild Vestner, Ursula Thielemann, Ute Redemann, Achim Haase)

Statt rumjammern…

… kann man endlich auch mitgestalten: der „Recklinghäuser Klimagipfel“ am 19. Februar um 17 Uhr im Bürgerhaus Süd. Und die Folgeveranstaltung „Fachforum Kulturwandel & Bildung“ am 5. März an gleicher Stelle.

Mehr dazu unter: https://t1p.de/y55x

Großformatiges Licht

Ulrike Speckmann zeigt im »DenkArt« POSITIONSLICHTER. Großformatige Gemälde. Vom 12.1. bis 23.2. 2020. Geöffnet von Dienstag bis Freitag, jeweils von 16 bis 18 Uhr.

Versteigerung TapeArt - Recklinghäuser Zeitung vom 06.01.2020

Show more posts

Datenschutz
Mitglied werden
Impressum
In Kooperation mit:
Stacks Image 514
Stacks Image 4911