Stacks Image 4909

Verein zur Förderung von Kunst, Kreativität und kultureller Bildung

1000 Nadeln später

In Kooperation mit dem StadtLabor RE e.V freut sich die "Markenbude" am Samstag, den 14.09.2019 den japanische Bonsai-Künstler Yusuke Hamamoto zu Gast zu haben und seine Werke ausszustellen.

Die Bonsais und Tattoo-Zeichnungen des Japaners sowie zahlreiche Zeichnungen, Fotografien und Keramiken 16 weiterer namhafter internationaler Tätowierer und Künstler sind ausschließlich an dem Samstag von 15 – 23 Uhr in der Münsterstr. 13 -15 zu sehen.

Eingeladen wurde Yusuke von seinem Freund Michael Perrech, der sich in Deutschland engagiert mit dem Thema "Bonsai" befasst.

Datenschutz
Mitglied werden
Impressum